Bleaching

Die optimale Ästhetik der Zahnreihen wird oftmals durch die oberflächliche, manchmal auch durch tieferliegende Verfärbungen getrübt. Hierbei bieten sich verschiedene sogenannte Bleaching-Verfahren an. Dabei wird den Zähnen keinerlei Schaden zugefügt. Zum einen tritt der Effekt auf, dass natürlich vorhandene Farbpigmente entfärbt werden. Des Weiteren kommt es zum Herauslösen von Farbstoffen, die sich im laufe der Zeit in den oberen Schmelzschichten abgelagert haben ( z.B. Nikotin, Koffein).

 

Man unterscheidet zwischen chairside und home bleaching.

Bei der ersten möglichkeit wird das Bleichgel direkt am Zahnarztstuhl auf die Zahnoberfläche aufgetragen und dort unter Einwirkung von UV- Licht ca.15 Minuten belassen. Dieser Vorgang wird bis zu dreimal wiederholt.

 

Home Bleaching bedeutet, das für den Patienten dünne, durchsichtige Zahnschienen angefertigt werden die vom Patienten selbst mit Bleichgel befüllt werden. Über einen Zeitraum von 7 - 14 Tage kann der Patient selbst den Erfolg des Bleachings täglich beobachten und gegebenenfalls die Therapie verlängern.

 

Vor einem Bleaching sollte unbedingt eine professionelle Zahnreinigung stattfinden. Ablagerungen auf der Zahnoberfläche beeinträchtigen das Ergebnis.

Gemeinschaftspraxis für Zahnmedizin

Dr.H.-D. Exner
Dr. G. Schröder
Dr. S. Oehm
ZA. D. Eigher

Frankfurter Straße 26
63150 Heusenstamm
Tel: 06104 / 62613
Fax: 06104 / 65204
Mo - Do 7:30 - 20:00
Fr 7:30 - 18:00
Sa nach Vereinbarung

Wir freuen uns auf Sie.

ImpressumDatenschutzerklärung